Großer Andrang beim Bürgerstiftungs-Benefiz-Basar

"Alte Schätze neu entdecken" - das ist das Motto, unter dem die Bürgerstiftung bereits vier Mal einen Benefiz-Basar in Versmold veranstaltet hat.

Immer am zweiten Wochenende im November waren interessierte Besucher zum Stöbern und Kaufen eingeladen. Die zum Verkauf angebotenen Gegenstände stammten aus Spenden der Versmolder Bevölkerung. Das Angebot war jedes Mal groß: Neben kostbarem Geschirr, Elektrogeräten und Kleinmöbeln gab es Kinderbekleidung, Kinderspielzeug, Bücher und Haushaltswaren zu Schnäppchenpreisen. Jeder Cent, der eingenommen wurde, kam direkt in die Kasse der Bürgerstiftung und steht für soziale Zwecke Versmold zur Verfügung - ebenso wie die Einnahmen aus dem Verkauf von Kaffee und selbst gebackenen Kuchen und Torten in der Cafeteria.

Der Basar findet alle zwei Jahre statt, die letzte Veranstaltung war im November 2017.

Fotos gibt es in der Bildergalerie: Fotos_Benefiz_Basar_2015 und Fotos Benefiz Basar 2017