Förderprojekte im Bereich des Sports

Sommer-Sport-Camp für Kinder

Foto: Haller Kreisblatt, Max Backhaus

Bereits zum zweiten Mal hat die Bürgerstiftung Versmold in diesem Jahr das Sommer-Sport-Camp für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren finanziell unterstützt, das vom Stadtsportverband organisiert wurde.

Das Sommer-Sport-Camp bietet jedes Jahr etwa 100 Kindern die Möglichkeit, eine Woche lang verschiedene Sportarten ausprobieren, wie z.B. Fußball, Handball, Golf, Tennis, Tanzen, Badminton oder Beach-Volleyball. Stärken können sie sich an jedem der fünf Tage mit Getränken, Obst und einem warmen Mittagessen. Helder aus den Sportvereinen und der AWO Versmold betreuen die Kinder während der Veranstaltung.

Um möglichst vielen Kindern die Teilnahme am Sportcamp zu ermöglichen, wird die Teilnahmegebühr bewusst gering gehalten. Da mit diesen Beiträgen die Kosten nicht gedeckt werden können, übernimmt die Bürgerstiftung Versmold die weitere Finanzierung und steuerte in diesem Jahr etwa 4.000 € zum Gelingen der Veranstaltung bei. 

Hier ist der Link zum Bericht im Westfalen-Blatt zum Sommer-Sport-Camp: 2016-07-30 WB_Sommersportcamp

Internationales U11-Fußballturnier

Foto: SC Peckeloh

In diesem Jahr haben die Kinder aus unseren Partnerstädten erstmals an dem jährlich stattfindenden U11-Fußballturnier des SC Peckeloh teilgenommen.

Anfahrten von mehr als 20 Stunden wurden von den Kindern und ihren Betreuern in Kauf genommen, um zum ersten Mal Auslandserfahrungen zu sammeln.

Die Bürgerstiftung unterstützte diesen sportlichen Ausflug der Kinder von Dobzcyce (Polen), Tui (Spanien) und Vrednik (Serbien) mit jeweils 500 Euro.

Aktion 'Sport für alle Kinder'

„Sport für alle Kinder“ – unter diesem Motto startete die Bürgerstiftung im Frühjahr 2012 eine Aktion, um Kinder zum Sport zu animieren: Für alle Versmolder Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren, die sich bis Ende 2012 in einem teilnehmenden Sportverein neu angemeldet hatten, zahlte die Bürgerstiftung den ersten Jahresbeitrag.

Der Erfolg der Aktion war enorm: 377 junge Menschen traten einem der 12 Sportvereine bei und erhielten damit die Chance, ein Jahr lang kostenlos eine neue Sportart auszuprobieren, darunter auch ausgefallene Sportarten wie Bogenschießen oder Golfen.

Fünf Jahre später, im Jahr 2017, gibt es eine Neuauflage dieser Aktion - die Bürgerstiftung hofft auf ebenso großen Zuspruch wie beim ersten Mal.

Förderung diverser Aktivitäten von Versmolder Sportvereinen

Versmold bietet seinen Bürgern, insbesondere den Kindern und Jugendlichen, ein breites Angebot an sportlichen Aktivitäten. Bei besonderen Anlässen unterstützt die Bürgerstiftung Versmold die Vereine. Nach der Einrichtung der Jugend-Leichtathletik-Abteilung der SpVg Versmold übernahm die Bürgerstiftung die Kosten für die Anschaffung der passenden Trainingsgeräte, z.B. Wurfspeere in Kindergröße. Diese Geräte können auch von den Schulen im Sportunterricht genutzt werden. Ebenfalls fördert die Bürgerstiftung Fahrten zu besonderen Trainingseinrichtungen oder Turnieren, leistet Anschubfinanzierung für neu gegründete Sportgruppen oder stiftet Preise für vereinsübergreifende Veranstaltungen.

Schwimmkurse für Kinder

Die Rennenten der Bürgerstiftung Versmold haben beim Entenrennen schon mehrfach bewiesen, dass sie gut schwimmen können. Dagegen sah es mit den Schwimmkünsten vieler Kinder in Versmold leider nicht so gut aus. Deshalb bezuschusst die Bürgerstiftung seit dem Jahr 2011 Schwimmkurse zur Erlangung des Seepferdchens.

NÄCHSTE TERMINE

Benefizbasar

Sonntag, 12. November 2017 
10:00 bis 17:00 Uhr

Autohaus Hagemeier