Förderprojekte in Kunst, Kultur und Denkmalpflege

Renovierung der Galerie ET

Im Jahr 2013 entschied sich der Kunstkreis Versmold in neue, mitten im Zentrum gelegene Räumlichkeiten umzuziehen, nicht zuletzt um mit seinen Ausstellungen und Projekten mehr Versmolder Bürger/innen zu erreichen und für die Kunst zu begeistern. Doch der Renovierungsaufwand in dem historischen Gebäude war hoch – nur dank zahlreicher Sponsoren, zu denen auch die Bürgerstiftung Versmold gehört, waren die Kosten zu bewältigen. Mittlerweile hat der Kunstkreis die neuen Räume bezogen – die ersten Ausstellungen stießen auf großes Interesse bei den Versmoldern.

Eine Stadt macht Theater - Maskentheater DoxCity

Fantasievolle Maskenfiguren erobern Straßen und Gassen. Licht und Musik verwandeln vertraute Plätze in atemberaubende Bilder – genau das ist am 3. und 4. Juni 2014 rund um den Schweinebrunnen auf Versmolds Marktplatz passiert.

Unter Leitung des Schauspielers und Maskenkünstlers Walter Koch wurden in Zusammenarbeit mit dem Kunstzweig des CJD-Gymnasiums Versmold und zahlreichen anderen Bürgern und Bürgerinnen der Stadt  Masken gebaut und Spielszenen entwickelt, in denen die Begebenheiten im Alltag einer Stadt - teils realistisch, teils stark überspitzt - dargestellt wurden. Über 700 Zuschauer verfolgten die Aufführung, die musikalisch von der CJD-Orchesterschule untermalt wurde.

Bei der Finanzierung wurde das CJD von Sponsoren unterstützt, zu denen auch die Bürgerstiftung Versmold gehörte.

NÄCHSTE TERMINE

Benefizbasar

Sonntag, 12. November 2017 
10:00 bis 17:00 Uhr

Autohaus Hagemeier